Totgesagte leben länger: Warum E-Mail Marketing so effektiv ist

Häufig eingesetzt und doch zumeist unterschätzt – die Rede ist von E-Mail Marketing. Der Grund dafür scheint auf der Hand zu liegen. Das eigene Postfach ist ständig randvoll, eine E-Mail jagt die nächste, dazwischen trudeln noch diverse Mailings und Newsletter ein. Alles zu lesen verschafft uns ein Zeitproblem – da kann sich schon einmal schnell das Gerücht verbreiten: „E-Mail Marketing ist sowieso tot“. Jetzt mag sich der eine oder andere denken, dass in jedem Gerücht ein Fünkchen Wahrheit steckt. Doch die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: E-Mail Marketing funktioniert – und zwar viel erfolgreicher, als Sie denken. Wir sagen Ihnen warum: 

Studien bestätigen Wirksamkeit von E-Mail Marketing

Dass E-Mail Marketing funktioniert, zeigen nicht nur die Erfahrungen in der Branche, sondern auch die Ergebnisse vieler unabhängiger Studien, wie unter anderem eine Studie von Mc Kinsey. Darin wird aufgezeigt, dass E-Mail Marketing im Bezug auf die Akquirierung von Kunden sogar um 40% effektiver ist, als Facebook und Twitter zusammen.

Das ist dann wohl auch die Begründung dafür, warum heutzutage etwa 77% aller Marketer (lt. einer Umfrage von Act-On unter knapp 20.000 amerikanischen Marketern) E-Mail Marketing zu den wichtigsten Marketing-Instrumenten zählen und dieses bevorzugt einsetzen.


Grund dafür ist die hohe Response Rate, die dieses Online Marketing Instrument liefert. Denn nicht nur bei der Neugewinnung von Kunden, sondern auch bei der Conversion und Kundenbindung liegt E-Mail Marketing an erster Stelle.

Die richtige Dosis machts aus

Für alle, die sich jetzt denken: Good News – wenn das so ist, schicken wir ab sofort täglich drei Verkaufs-Mailings an unsere Abonnenten aus. Das ist natürlich der falsche Weg. Wichtig ist es, ein Konzept zu haben, die Bedürfnisse der einzelnen Empfängergruppen zu verstehen und auf diese individuell einzugehen. Das wird nicht erreicht, indem immer ein und dieselbe Information an alle Abonnenten-Listen ausgesandt wird. Die Segmentierung der unterschiedlichen Versandgruppen nach individuellen Interessen und Bedürfnissen ist enorm wichtig.

Auch Kunden schätzen E-Mail Marketing

Die Flut an Informationen im Internet wächst und wächst und jedes Unternehmen ringt um die Aufmerksamkeit der Nutzer. User sind daher nicht nur mit zahlreichen Informationen auf unterschiedlichsten Plattformen konfrontiert, sondern auch mit unzähligen Werbebotschaften – online und offline.

Newsletter-Leser schätzen daher die Kompaktheit der für sie relevanten, persönlichen Informationen und den Wiedererkennungswert. E-Mail Newsletter helfen so – mittels richtiger Segmentierung – die wichtigsten Informationen für die Kunden herauszufiltern und zeigen, auf was sie ihre begrenzte Aufmerksamkeit richten sollen.

Customized Landingpages und mobile Endgeräte

Nicht der Klick auf den Link im Newsletter allein ist das Ziel, sondern die Conversion, die der User auf der Landingpage ausführt. Daher ist auch die passende Landingpage im E-Mail Marketing ein entscheidender Erfolgsfaktor. Customized Landingpages können die Conversion-Rate um mehr als 25% ansteigen lassen. Was zusätzlich nicht außer Acht gelassen werden darf, ist das Thema „mobile“. Die Zugriffe auf Newsletter und Mailings mit mobilen Endgeräten nehmen laufend zu und betragen in manchen Fällen lt. McKinsey Studie schon bis zu 45% der Öffnungsrate. Ist die Site nicht ordentlich mobile-optimiert haben viele User kein Erbarmen. Die Zahlen von Google hierzu sprechen Bände: 61% der User kommen nicht wieder auf eine mobile Seite zurück, mit der sie schon einmal Probleme hatten. 40% gehen sogar direkt zu den Sites der Mitbewerber.

E-Mail Marketing als wichtiger Schritt in der Customer Journey

Bei E-Mail Marketing zählt nicht nur der einzelne Newsletter/das einzelne Mailing an sich. Wichtig ist die Rücksichtnahme auf das Zusammenspiel der einzelnen Aussendungen untereinander und den Fußabdruck in der Customer Journey. Denn auch wenn in Ihrer Branche E-Mail Marketing nicht direkt zur Conversion führt, ist es dennoch häufig ein bedeutender Step, den ein Kunde im Laufe seiner Customer Journey passiert.

Die wichtigsten Vorteile von E-Mail Marketing auf einen Blick

  • Persönliche Ansprache. E-Mail Marketing ist ein persönliches Instrument und ermöglicht eine direkte und individuelle Ansprache.
  • Segmentierung. Einer von vielen zu sein und dieselben Infos wie jeder andere zu erhalten ist eine Sache von gestern. Das Zauberwort ist Segmentierung – auch das ist im E-Mail Marketing ganz einfach möglich.
  • Customer Journey Touch-Points. Durch E-Mail Marketing pflegen und stärken Sie die Touch-Points mit dem Kunden. Sie erreichen Ihre Empfänger auf ihrem Weg durch die Customer Journey – je nach dem in welcher Kaufphase sie sich gerade befinden. Zusätzlich stehen Sie dadurch in laufendem Kontakt zu Ihren (potentiellen) Kunden und rufen sich und Ihre Produkte so immer wieder in deren Gedächtnis.
  • Schaffen von Kundenbindung. Fühlt sich der Kunde gut betreut, ist langfristig Kundenbindung die Folge. Durch die bisher genannten Aspekte kann die Präsenz beim Kunden erhöht und dadurch Vertrauen geschaffen werden.
  • Messbare Ergebnisse. E-Mail Marketing ist rasch umsetzbar und bringt schnell bis ins Detail messbare Ergebnisse. Es zeigt sich immer wieder, dass E-Mail Marketing bedeutend zum Umsatz eines Unternehmens beiträgt. Sowohl Google Analytics, vor allem aber auch die Statistik des E-Mail Marketing Tools an sich liefern umfassendere Erkenntnisse über das User-Verhalten, als das bei vielen anderen Werbequellen im Online Marketing möglich ist.
  • Performancesteigerung. Optimierungsmaßnahmen wie A/B Testing ermöglichen bei jedem Mailing/Newsletter eine Performancesteigerung. Der bessere von zwei oder mehr Betreffs wird nach dem Versand an eine kleine Testgruppe an den überwiegenden Teil der Empfänger geschickt. So können kleine Performance-Steigerungen in jedem Mailing durchgeführt werden. Zudem ist E-Mail Marketing eine ideale Möglichkeit um Cross- und Upselling zu betreiben. Hat ein Kunde schon einmal bei Ihnen gekauft, kann er durch ein Mailing mit zum damaligen Kauf passenden Zubehör etc. zu einem Wiederkäufer gemacht werden.All diese Gründe machen deutlich: E-Mail Marketing ist ein effektives Online-Marketing-Instrument. Voraussetzung dafür ist jedoch eine durchdachte E-Mail Marketing Strategie.

Gibt es auch in Ihrer E-Mail Strategie Optimierungsbedarf? Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen dabei Ihre E-Mail Marketing Kampagnen strategisch zu verbessern, damit letztendlich mehr für Ihr Unternehmen dabei herausschaut.

Kontakt

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

2 Kommentare zu “Totgesagte leben länger: Warum E-Mail Marketing so effektiv ist