e-dialog und sd one kooperieren im Real-Time Advertising

Exklusive Premium-Buchung: Displaykampagnen im hochwertigen Umfeld

Über einen exklusiven Private Marketplace können Kunden automatisiert auf das Premiuminventar der Styria Media Group-Portale DiePresse.com, wirtschaftsBlatt.at, miss.at usw. zugreifen. „Wir zeigen somit, dass Real-Time Bidding auch für hochwertiges Inventar möglich ist,“ erklärt sd one-Geschäftsführer Alexis Johann.

„Durch die hohe Transparenz ist RTB insbesondere für Unternehmen mit spitzen Zielgruppen relevant, die ihre Marken in einem Premium-Umfeld sehen wollen. Unsere Kunden profitieren darüber hinaus von Effizienzgewinnen, weil ihre Kampagnen schneller live gehen und die richtigen User genau im richtigen Moment angesprochen werden.“

Premium-Umfeld für Kunden

Siegfried Stepke ergänzt: „Schon lange buchen und optimieren wir Display-Kampagnen für unsere Performance-Kunden – alle mit geforderten und nachgewiesenen Erfolgen. Dass wir durch die neue Kooperation mit sd one auch deren hochwertiges Umfeld in unsere Kampagnen miteinbeziehen können, freut uns enorm. Unseren Kunden können wir damit unseren bekannt erfolgreichen Ansatz auch im Premium-Umfeld anbieten.“

Im Gegensatz zu bereits vorhandenen Real-Time Bidding-Möglichkeiten über große, automatisierte Marktplätze (Ad Exchanges) für günstigere Bannerplatzierungen, ist der Private Marketplace von sd one und uns exklusiv für ausgewählte Kunden und definiertes, hochwertiges Inventar verfügbar. Weitere Informationen zum Programmatic Marketing und Programmatic Buying erhalten Sie hier.

Haben auch Sie Interesse an Real-Time Bidding? Kontaktieren Sie uns!

Hinterlassen Sie einen Kommentar: