Leads sind qualifizierte Interessenten für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Ein Lead hinterlässt seine Kontaktdaten für Informationen zu einem spezifischen Thema oder Angebot. 

Es geht hierbei allerdings nicht darum, einen Lead in Form irgendeines Datensatzes zu gewinnen. Das eigentliche Ziel ist natürlich, aus einem Lead in späterer Folge einen Kunden zu machen. Darum brauchen Sie qualitative Kontakte, die konkret an einem bestimmten Produkt oder Service interessiert sind.

Warum Lead-Generierung?

Wer darauf vertraut, dass neue Kunden ganz ohne spezielle Maßnahmen – quasi wie von Zauberhand – anklopfen, den müssen wir an dieser Stelle enttäuschen: Leads kommen nur selten über das klassische (noch dazu oft gut versteckte) Kontaktformular. Ein klar kommunizierter Vorteil und gezielte Nutzerführung helfen bei der Interessenten-Gewinnung.

Wie funktioniert Lead-Generierung?

Leads können auf unterschiedliche Art gewonnen werden. Ein wichtiges Instrument dabei ist jedoch immer die Landingpage. Im Gegensatz zu Ihrer Website, die gleichzeitig mehrere Ziele abdecken muss, hat die Landingpage zur Lead-Generierung nur ein ganz bestimmtes Ziel: Kontaktdaten der potentiellen Kunden zu sammeln.

Zwei Punkte sind dabei entscheidend:

  • #1: Interesse wecken – die richtigen Incentives

User geben Ihre Kontakte nicht ohne Gegenleistung preis. Darum ist es wichtig, einen adäquaten Anreiz zu setzen. Warum soll ich mir dieses eBook downloaden? Warum soll ich das Test-Abo bestellen? Zeigen Sie klar auf, welche Vorteile der Nutzer von Ihrem Service oder Produkt hat. 

  • #2: Das Ziel im Auge behalten – Userführung

Die Aufgabe der Landingpage zur Lead Generierung ist es, möglichst viele Nutzer dazu zu bringen, das Kontaktformular auszufüllen. Durch gezielte Gestaltung von Text und Layout werden Besucher der Landingpage nicht abgelenkt, sondern klar zu diesem Ziel geführt.   

Sie möchten mehr Leads generieren?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Neukundengewinnung! Kontaktieren Sie uns.