Was ist BidManagement?

Steuern Sie eine komplexe Kampagne in mehreren Suchnetzwerken oder umfasst Ihre Kampagne eine sehr große Anzahl an Keywords? Wir helfen Ihnen mit einer BidManagement Lösung, die die Verwaltung in ein gemeinsames Interface zusammenfasst. Nach einer kurzen Einlernzeit des Systems, in Verbindung mit Conversion-Tracking, erfolgt eine automatische Optimierung auf Cost-per-Action (Lead, Sale, …) oder auf ROI Basis.

 

Erfolgreiches Suchmaschinenmarketing hängt vor allem von dem Preis ab, der für einen Klick auf die Anzeige gezahlt werden muss – ein sogenanntes “Pay-per-Click”-Modell. Je umfangreicher und größer Kampagnen sind, desto schwieriger wird es allerdings, diese Gebote bestmöglich zu optimieren, um die Zielgrößen (z.B. Reingewinn, Cost-per-Order) einzuhalten.

 

BidManagement hilft dabei, die unzähligen Daten im Online Marketing zu steuern, zu strukturieren und für jedes Keyword das optimale Angebot zu ermitteln. Bei den unterschiedlichen Systemen kommen dafür Regeln und Algorithmen zum Einsatz. BidManagement Systeme sollen also den Erfolg von Suchmaschinenmarketing steigern.

 

Unterstützend wirken BidManagement Tools, die eine enorme Zeitersparnis für die Anwender mit sich bringen. Mittlerweile verfügen die Tools auch schon über Möglichkeiten zum Tracking der Kampagne. Der Verlauf vor dem Klick oder andere Kanäle können gemessen werden – daraus ergibt sich mehr Transparenz.

 

Konzepte BidManagament

Regelbasierte BidManagement Systeme

Bei diesen Systemen werden die Entscheidungen nach festgelegten und starren Regeln getroffen. Diese Regeln werden von den Herstellen der BidManagement Systeme festgelegt, können allerdings durch den User verändert und erweitert werden. Die Kombination von unterschiedlichen Regeln bezüglich Zielgrößen wie CPC, Conversion-Rate, Position etc., ermöglicht eine individualisierte Anpassung an den eigenen Vorhaben. Beim regelbasierten BidManagement werden Gebotsentscheidungen auf jedes einzelne Keyword individuell angewendet – nicht kampagnenübergreifend.

 

Portfoliobasierte BidManagement Systeme

Portfoliobasierten BidManagement Systeme funktionieren übergreifend für alle vorhandenen Keywords. Dabei ist der Einfluss auf die Gesamtperformance entscheidend. Teure Keywords werden durch günstige Keywords kompensiert. Dieses Modell benötigt, um korrekt funktionieren zu können, viele Informationen und Daten, die allerdings einem ständigen Wandel unterlegen sind.

 

Positionsbasierte Bid Management Systeme

Bei positionsbasierten BidManagement-Systemen versuchen die Vermarkter die Position auf Basis von CPC, CTR und dem Qualitätsfaktor zu bestimmen. Damit soll die Performance fortlaufend erhöht werden.

 

Ziele von BidManagement

Klickmaximierung bei fixem Budget

Das BidManagement-System versucht, möglichst günstig Klicks einzukaufen. Für teurere Keywords werden die Gebote gesenkt, während bei günstigen versucht wird, über eine höhere Position mehr Klicks zu generieren. Dieses Ziel haben vor allem Onlineshops, die keinen Qualitätsunterschied zwischen den Keywords berücksichtigen.

 

Mehr Conversions

Bei dieser Strategie werden nicht nur die Kosten der Klicks, sondern auch die Qualität beachtet. Die Kennzahl zur Bewertung ist der Cost-per-Order (CPO) – wie viele Kosten fallen für eine Conversion an. BidManagement versucht deshalb möglichst viel Traffic über die Keywords mit dem niedrigsten CPO einzukaufen. Dieser Prozess der Optimierung dauert in der Regel länger.

 

Gewinnmaximierung

Die Kerngröße zur Messungs dieses Zieles liegt in dem Wert der Conversions. Alle gängigen Conversion-Tracking-Systeme können dies übermitteln. Diese Daten unterliegen allerdings ständigen Schwankungen, wodurch eine genaue Messung oft schwer fällt.

 

Unterschiedliche Tools

BidManagement Tools sind vor allem bei größeren Konten eine Unterstützung und helfen, Zeit zu sparen. Die Tools passen täglich unzählige CPCs regel- oder algorithmusbasiert an. Viele Tools bieten mittlerweile weitere Funktionen zur vereinfachten Verwaltung der Kampagnen. Mittlerweile erhalten Kunden über einen Login-Bereich die Möglichkeit, intensive Analysen und Änderungen direkt im Anschluss durchzuführen.

 

Zwei der wichtigsten Tools sind:

 

  • Google DoubleClick:
    Googles eigener BidManagement-Anbieter.

 

  • IntelliAd

 

Vorteile von BidManagement

BidManagement hilft Ihnen, Zeit zu sparen und Ihre Performance besser zu steigern. Die unterschiedlichen BidManagement Tools helfen da, wo die händische Optimierung von Keyword-Kampagnen an ihre Grenzen stößt.

Durch die suchnetzwerkübergreifende Steuerung der Kampagnen, wird die Verwaltung einfacher und zeitsparender. BidManagement schafft ganzheitliche Transparenz in der Bewertung Ihres Suchmaschinenmarketing-Auftritts.

 

  • Effizienz
    effizientes Kampagnenmanagement über mehrere Suchmaschinen

 

  • Automatisierung
    selbstständige Optimierung von komplexeren Kampagnen

 

  • BidManagement in Echtzeit
    Realtime Datenaktualisierung & Bidding Optimierungsstrategien nach CPO, KUR, ROI und freien Attributen

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

 

Kontakt