MERKUR

Durch einen von e-dialog generierten automatisierten Feed, konnte Merkur eine hohe Interaktionsrate erreichen und gleichzeitig die kreativen Kosten senken.

Interaktionsrate mit Ads

+13%

unkompliziertes Template

1

Kosten nach Installation

0 €


Ziel

  • eigenständige Kontrolle über Inhalt der Ads
  • eigenständige Ausspielung von Ads

Strategie

  • Erstellung eines Feeds, der relevante Informationen mit Anzeige synchronisiert
  • Banner mit verschiedenen dynamischen Funktionen
  • Durch Google-Targeting-Daten werden relevante Nutzer angesprochen

Maßnahmen

Das Ziel war, dass Merkur ihren Anzeigen Content und dessen Verteilung selbstständig steuern kann. Daher hat e-dialog einen Feed erstellt, der die Synchronisierung aller relevanten Informationen mit der Anzeige ermöglicht.
Abhängig vom Zeitpunkt und den Produktrabatten, hat die Anzeigenvorlage automatisch eine individuelle Anzeige über Google Studio erstellt. Die Banner enthalten so verschiedene dynamische Funktionen, wie z. B. verschiedene Produktabbildungen, Rabattinformationen, Handlungsaufforderungen und Website-Links. Mit den Google-Targeting-Daten hat e-dialog sichergestellt, dass die relevanten Nutzer die richtige Anzeigen sehen. Das Kampagnen-Setup wurde über Display und Video 360 aktiviert und die Auslieferungsoptimierung wurde mit Hilfe des Google Tag Managers durchgeführt.

Verwendete Tools





Ergebnisse

Durch die automatische Generierung von Kategorienteasern aus über 300 Kategorien in 4 unterschiedlichen Formaten und in 2 Sprachen, wurde es möglich mehr als 2.500 Variationen zu erstellen. So konnten ohne manuell erstellte Sujets, die relevante Ansprache für User generiert werden. Außerdem entstand ein nachhaltiges und flexibles Setup, das die Forecast für Kampagnen deutlich übertraf. Weiters wurde eine maximale Effizienz in Buchung, Audience Management und Pflege geschaffen.


Beispiele der dynamisierten Banner

“The automated feed empowers us to communicate the right offers at the right moment while being efficient, relevant and profitable”

– Marko Petrovic, Lead, Merkur Digital

Kontaktieren Sie uns!